ARGUMENTE, mit denen wir uns von anderen abheben

Definieren Sie Ihre Prioritäten. Die Alugom-Gruppe findet die Lösungen.

Argumentos Grupo Alugom Eficiencia Energética

Die Energieeffizienz zeigt sich sofort in einem niedrigeren Energieverbrauch und den damit verbundenen geringeren Kosten, die durch rationale Auswahl der in einem Bau zu installierenden Elemente erreicht werden, ohne den gewünschten Komfort der Bewohner des Gebäudes zu beeinträchtigen. Ferner wirkt sich diese Effizienz direkt auf die Umwelt aus, denn durch die angemessene Nutzung der Bauelemente kann der besagte Komfort von selbst erlangt werden, ohne Energiequellen zu nutzen, die langfristig zum Verbrauch der natürlichen Ressourcen führen.

Zur Befriedigung der Nachfrage nach immer energieeffizienteren Bauten bedarf es einer starken Investition in Forschung und technologische Entwicklung.

Die Alugom-Gruppe ist bestrebt, dass jedes ihrer Systeme tatsächlich nachhaltig ist, und setzt die besten, verfügbaren Technologie- und Humanressourcen ein, damit ihre Produktserien aus Aluminium aktiv zur Erfüllung der spanischen Bauvorschriften (CTE) und besseren Zertifizierung der Energieeffizienz der Gebäude beitragen.

Der wichtigste Vorschlag der Alugom-Gruppe für die Entwicklung des Passivhauses ist die ALG-Serie, die dank ihrer herausragenden Merkmale zum Symbol der Energieeffizienz wird nach dem EU-Plan zur drastischen Senkung des Energieverbrauchs und der CO2-Emmissionen in der Baubranche ab 2018 für öffentliche Bauten und ab 2020 für Neubauten.

Damit die Leistungen, die mit jedem Aluminiumsystem angestrebt werden, effektiv sind und unverändert bleiben, müssen Richtlinien zur Herstellung der Systeme angewandt werden, die unerwünschte Abweichungen vermeiden. Die ALUGOM-GRUPPE hat detaillierte Handbücher zur Herstellung der Systeme erarbeitet, mit denen die Alu-Schreiner das Herstellungsverfahren ihrer Systeme organisieren können, damit diese ganz genau dem Zweck entsprechen, für den sie entworfen wurden.

Guardar

argumentos grupo alugom sistemas carpintería confort

Kondensation, Lärm von außen, Wärmeverluste, Luftzüge: Mit ungeeigneten Schließsystemen treten diese lästigen Erscheinungen zutage, wenn die Wohnung bereits bewohnt wird und es keine Lösung mehr gibt.

Der Standort der Wohnung, die Lage der Räumlichkeiten und die Gestaltung der Fassaden bestimmen das am besten geeignete System, um solche Probleme zu vermeiden. Ab dann setzen eher persönliche Entscheidungen ästhetischer und finanzieller Art oder bevorzugter Leistungen das System fest, das am besten zum Benutzer und zum Gebäude passt.

Die Alugom-Gruppe verfügt über einen vielseitigen Katalog von Systemen, um die optimale Lösung für jedes Gebäude zu bieten, angefangen bei einfachen und leichten Serien für günstige und kaum sich verändernde Umstände bis zu Serien mit hohen Leistungen für komplizierte Umgebungen, wobei der Komfort des Bewohners stets erhalten bleibt, ohne ihn von seiner Umgebung abzuschotten.

Guardar

Argumentos Grupo Alugom Diseño

Jetzt entscheidet der Benutzer die Ästhetik der Umgebung, in der er wohnen will. So kommt der Stil der Architekten zunehmend in allen Elementen zum Ausdruck, aus denen das Gebäude besteht, einschl. den Schließsystemen. Das funktionale Design verschmilzt mit den neuen, sich rasant entwickelnden Trends.

Die Alugom-Gruppe verfügt über einen Katalog über Fenster und Schließsysteme, der diese zeitgenössischen ästhetischen Bedürfnisse befriedigt. Die Kunden und Architekten können darin baulich robuste und zuverlässige Entwürfe finden, die zugleich mit ihrer visuellen Leichtigkeit bestechen und auf den ästhetischen Geschmack unserer Zeit zugeschnitten sind.

Das erreichen wir, weil unsere Entwürfe von unserer technischen Abteilung fortlaufend weiterentwickelt und ausgearbeitet werden, damit sie je nach geografischem Trend und Geschmack des Endkunden moduliert werden können.

Guardar

compromisos y argumentos grupo Alugom seguridad

Die Systeme der Alugom-Gruppe können mit zusätzlichen Sicherheitskomponenten an die Struktur des Schließsystems verbunden werden, sodass die Türen und Fenster effektive Barrieren bilden, die zur Sicherheit der Gebäude beitragen, ohne dass weitere physische Sicherheitselemente erforderlich sind.

Guardar